„Was passiert eigentlich mit dem Wilhelmstift?“ – Die Freien Wähler Isny e.V. rücken das ehmalige Krankenhausareal in den Fokus (SZ, 11.4.2019)

„Was passiert eigentlich mit dem Wilhelmstift?“ – Die Freien Wähler Isny e.V. rücken das ehmalige Krankenhausareal in den Fokus (SZ, 11.4.2019)

von | Apr 11, 2019 | Wahlkampf 2019

Unsere Fraktion stellte am vergangenen Montag folgenden Antrag:

Der GR beauftragt die Stadt zeitnah mit der IKP/Landkreis RV In Verhandlung  zu treten mit dem Thema: Ausbau des Gebäudes Wilhelmstift (ehemaliges Krankenhaus Isny) zu einem Gesundheitszentrum Isny.

Begründung:

Die Altersstruktur der noch aktiven niedergelassenen  Isnyer  Ärzte verlangt eine neue Organisation der medizinischen Versorgung in unserer Stadt.  Statt Einzelpraxen bevorzugen die künftigen Ärzte konzentrierte Zentren mit breitem medizinischem Angebot.

Wenn wir den notwendigen Generationswechsel positiv begleiten wollen, muß die Stadtverwaltung und der Gemeinderat die bisherigen Aktivitäten in zielführende Verhandlungen umwandeln.

Dafür halten wir das bestehende und früher als Krankenhaus genutzte Objekt Wilhelmstift für absolut geeignet. Dessen Infrastruktur passt  perfekt und die oft sehr kritisch beurteilte Gebäudesubstanz ist viel besser als immer wieder behauptet wird.

Herr Dr. Guntram Fischer hat als Beauftragter der Stadt eine Analyse erstellt, die die  Sinnhaftigkeit dieses Vorgehens eindrucksvoll belegt.

In unserer Befürchtung, dass die Abrisslobby den Gebäudekomplex  für andere Zwecke nutzen will, und die medizinische Versorgung durch niedergelassene Ärzte in unserer Stadt gefährdet werden könnte,  stellen wir folgenden Antrag:

  • Baldige Vorstellung der Studie von Fischer
  • Besichtigung des Gebäudes durch den Gemeinderat
  • Verhandlung mit unserem Landrat u. der IKP
  • Ständige Info an den GR über den aktuellen Verhandlungsstand

Bei den Verhandlungen möchten wir die Beteiligung der GR-Fraktionen, um gegenüber dem Landkreis die Wichtigkeit dieser Zielsetzung für die Stadt und deren Bevölkerung von Anfang an zu unterstreichen.

Für die Fraktion der Freien Wähler
G. Mayer

Heute ist dazu in der SZ folgendes zu lesen: https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-ravensburg/isny_artikel,-isnyer-krankenhaus-wieder-im-fokus-_arid,11036936.html